Rollzaun (Staketenzaun) übrig?

Wenn Sie ein Stückchen Rollzaun übrighaben…

Ihr Staketenzaun wird aufgerollt geliefert, daher auch der Name “Rollzaun”. Die kleinste Einheit, die Sie bestellen können, sind 5 Meter Rollzaun. Bei einigen Größen (ab 150 cm Höhe, Lattenabstand von 2 cm) wird der Staketenzaun auf 3-Meter-Rollen geliefert.

Es kann sein, dass Sie nur 21 Meter Rollzaun für Ihren Garten benötigen. Oder 38 Meter oder 7 Meter, eine Zahl also, bei der ein Stück Rollzaun übrigbleibt. Es wäre zu schade, den restlichen Zaun einfach wegzuwerfen. Im Laufe der Jahre haben wir viele Fotos von Kunden bekommen, die den restlichen Zaun kreativ genutzt haben.

Vielleicht können Sie einige der Ideen als Inspiration für Ihren Garten verwenden.

Hier sehen Sie ein Beispiel, in dem der Staketenzaun als Rankhilfe an der Hauswand genutzt wurde.

 

Unser Kollege Kristian hat eine angebrochene Zaunrolle verwendet, um einen kleinen Komposthaufen in seinem Garten anzulegen.

Rollzaun aus Kastanie (100 cm hoch) als Begrenzung eines Komposthaufens

Rollzaun als Interior-Element

In unserem Büro haben wir aus einem Staketenzaun (150 cm Höhe mit einem Lattenabstand von 2 cm) sogar einen Raumteiler kreiert. Um zusätzliche Privatsphäre zu schaffen, haben wir an der Innenseite schwarze Folie angebracht, aber das muss natürlich nicht sein. In diesem Fall haben wir für unseren Raumteiler zwar keine “Zaunreste” verwertet, aber auch mit einem kleinen Stück “Restzaun” kann man bereits einen originellen Effekt schaffen.

Rollzaun-Latten im Gemüsegarten

Die Latten eines Staketenzauns finden auch oft in Gemüsegärten Verwendung. Sie können den Restzaun beispielsweise als Rankhilfe für Bohnen oder Trauben einsetzen. Oder Sie verwenden den Zaunrest um ein Netz über Ihre Erdbeeren zu spannen. Sie können die Latten auch als Spalier einsetzen, um Obstbäume oder andere Pflanzen in Form zu bringen.

Vor einiger Zeit haben wir ein Foto von einem Kunden bekommen, der unseren Staketenzaun auf ganz neue Weise eingesetzt hat. Mit einzelnen Staketen hat er eine Art Jalousie geschaffen, die etwas Schutz sowie eine räumliche Trennung der Terrasse vom Garten bietet.

Hier sehen Sie das Ergebnis. Wenn Sie noch etwas Staketenzaun oder einzelne Staketen übrighaben, können Sie etwas ähnliches bauen.

 

Vielleicht haben Sie eine Wand, die Sie nicht so schön finden. Oder Sie möchten die Stelle, an der sich die Mülltonne oder die Lüftung der Klimaanlage befindet, mit einem Sichtschutz versehen. Stellen Sie einfach ein Stück Staketenzaun um das unschöne Stück und schon sieht Ihr Garten direkt viel schöner aus! Wenn Sie möchten, können Sie das Stück Staketenzaun zusätzlich mit Pflanzen beranken lassen.

 

Statt eines Staketenzauntors, bei dem die Staketen bereits eingesetzt sind, können Sie auch ein Staketentor bestellen, bei dem Sie die Staketen noch selbst einsetzen können.

Wenn Ihnen die genannten Ideen nicht zusagen, können Sie auch einmal bei Pinterest schauen, was man mit einzelnen Staketen oder Zaunlatten alles machen kann.

 

Wenn Sie selbst noch eine kreative Idee für die Verwendung von Rollzaun-Resten haben, geben Sie uns gern Bescheid. Wir freuen uns immer über ein Foto an: marketing@adequat.eu