Top 1A EU Qualität zu kleinen Preisen
Unsere Fachleute liefern alles zu Ihnen nach Hause!
Direkt vom Hersteller, Maßanfertigung möglich
Qualitätsgarantie: Zahlung erst bei Lieferung
Zaunpfosten setzen
Aktuell

Staketenzaun befestigen

Staketenzaun befestigen: So einfach geht’s! Interessieren Sie sich für Staketenzäune und fragen Sie sich, wie Sie einen Staketenzaun befestigen können? Wir haben gute Nachrichten für...

Staketenzaun befestigen: So einfach geht’s!

Interessieren Sie sich für Staketenzäune und fragen Sie sich, wie Sie einen Staketenzaun befestigen können? Wir haben gute Nachrichten für Sie: Ein Staketenzaun lässt sich nämlich sehr einfach und schnell befestigen.

Materialien: Staketenzaun befestigen

Sie benötigen folgende Materialien, um einen Staketenzaun zu befestigen:

  • Den Rollzaun (= Staketenzaun) aus Kastanie oder Robinie
  • Zaunpfähle aus Kastanie oder Robinie
  • Erdbohrer (handbetrieben oder motorbetrieben)
  • Edelstahl-Schrauben
  • Akkuschrauber
  • Optionale Hilfsmittel: Schnur
  1. Bestimmen Sie zunächst die Eckpunkte Ihres Zauns. Bohren Sie mit dem Erdbohrer Löcher für die Zaunpfähle in den Boden.
  2. Stellen Sie dann die Eckpfähle in den Boden. Der Zaunpfahl sollte zu 1/3 im Boden versenkt werden. Ca. 2/3 des Pfahls sollte über der Erdoberfläche hinausschauen. Dann steht der Pfahl stabil im Boden.
  3. Spannen Sie nun die Schnur zwischen den Eckpfählen. Damit erhalten Sie eine gerade Linie. Im Abstand von ca. 1,50 Meter bis 2 Metern stellen Sie nun die anderen Zaunpfähle auf.
  4. Sobald alle Zaunpfähle stehen, können Sie den Staketenzaun daran befestigen. Rollen Sie den Zaun dafür auf und befestigen Sie die erste Zaunlatte mit 2-3 Edelstahl-Schrauben (je nach Höhe des Zauns) am ersten Pfahl. Rollen Sie den Zaun nun weiter auf und spannen ihn stramm an. (Um den Staketenzaun besonders stramm anzuziehen, können Sie einen Spaten zur Hilfe nehmen.) Befestigen Sie den Staketenzaun nun am zweiten Zaunpfahl.
  5. Verbinden Sie mehrere Rollen Zaun, indem Sie den Draht an einer Seite öffnen, eine Zaunlatte herausnehmen und den Draht um die Zaunlatte der nächsten Zaunrolle wickeln. Kinderleicht!

Staketenzaun befestigen Video

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie einen Staketenzaun befestigen können.

Zauntor am Staketenzaun befestigen

 Möchten Sie ein Zauntor am Staketentor befestigen? In unserem Onlineshop finden Sie passende Staketenzauntore zu Ihrem Staketenzaun. Sie können entweder einen Staketentor bestellen, bei dem die Zaunlatten bereits vormontiert sind, oder einen Torrahmen, auf dem Sie selbst den Rollzaun anbringen. Dann geht Ihr Zaun wirklich nahtlos in das Tor über.Wenn Sie lockeren Boden haben, empfehlen wir die Pfosten für das Zauntor in Beton zu setzen. Aufgrund der Kraft, die durch das ständige Öffnen und Schließen auf das Tor ausgeübt wird, sollten die Torpfosten besonders fest im Boden stehen.

Hier finden Sie eine komplette Anleitung, wie Sie ein Zauntor an Ihrem Staketenzaun befestigen können.

https://adequat.eu/de/aktuell/aufbauhilfe-staketenzaun-tore/

Fragen zum Thema Staketenzaun befestigen?

Haben Sie noch Fragen zum Thema Staketenzaun befestigen? Kontaktieren Sie uns gern telefonisch oder per E-Mail. Wir beraten Sie gern, selbstverständlich komplett kostenlos.

PS: Sie können uns auch gern ein Foto Ihres Gartens bzw. Grundstücks senden, das Sie mit einem Staketenzaun einzäunen möchten. Wir können Sie dann bezüglich der Höhe und des Lattenabstands beraten bzw. wo man ein Zauntor in welcher Größe einbauen könnte.

 

 

Fragen?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns über die Kontaktseite.

Unser Kundenservice ist jetzt erreichbar bis 18:00 Uhr

Zaunkonfigurator

Benötigen Sie einen Zaun?

Der Konfigurator berechnet, wie viel Zaun Sie benötigen, inkl. Pfähle und Tore.

ZaunkonfiguratorAutomatische Berechnung, inkl. Tor und Pfähle

Weitere interessante Artikel

Hier gibt's die besten Tipps, praktische Anleitungen, Inspiration und alles, was man für einen Zaun braucht!

Staketenzaun-Tor selber bauen

Wie baue ich ein Gartentor selber? Ein Gartentor selber zu bauen, ist einfacher als man denkt! Man benötigt Zaunpfosten, Rundholz oder Schnittholz, Montagematerial sowie passende...