Top 1A EU Qualität zu kleinen Preisen
Unsere Fachleute liefern alles zu Ihnen nach Hause!
Direkt vom Hersteller, Maßanfertigung möglich
Qualitätsgarantie: Zahlung erst bei Lieferung

Service & Kontakt

Wenn Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen persönlich und schnell weiter!


Schnell und einfach online

Direkt zum Angebot

Online Zaunkonfigurator

(Online Zaun zusammen stellen mit Beratung)


  • Direkt zum Angebot
  • Berechnung aller Einzelposten
  • Gratis Lieferung ab 3.500 €

Online berechnen
Staketenzaun 100 cm – 4 cm

Angebotsformular


  • Ganz einfach online
  • Angebot innerhalb von 48 Std.
  • Gratis Lieferung ab 3.500 €

Zum Formular

Diese Fragen werden uns oft gestellt.

  • Wir können uns vorstellen, dass es nicht einfach ist, einen Zaun oder ein Tor online zu bestellen, ohne dass Sie das Produkt mit eigenen Augen gesehen haben.

    Genau deswegen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Qualität der Ware bei der Lieferung zu beurteilen. Zusammen mit dem Fahrer schauen Sie sich Ihre Bestellung an. Erst nachdem Sie die Ware für gut befinden, zahlen Sie Ihre geliefertere Bestellung. Sie können in bar oder per Karte zahlen.

    Wenn Sie mit der Ware nicht zufrieden sind, nehmen wir Ihre Bestellung wieder mit und Sie brauchen nichts zu zahlen. (Dies gilt natürlich nur für unsere Standardprodukte und nicht für Maßanfertigungen, die wir nur auf Ihren Wunsch hin angefertigt haben.) Wenn Sie bereits per Vorkasse gezahlt haben, erstatten wir den Betrag selbstverständlich wieder zurück.

    Wenn Sie die Lieferung akzeptiert und bezahlt haben und dann merken, dass der Zaun vielleicht ein bisschen zu hoch ist oder das bestellte Tor zu breit ist, dann tauschen wir das Produkt gern für Sie um. Ein Umtausch ist generell möglich, solange das Produkte noch nicht verwendet wurde. Sie können das Produkt jederzeit zu uns zurückbringen und wir erstatten Ihnen den Betrag zurück. Möchten Sie lieber, dass wir die Bestellung bei Ihnen abholen? Nach Absprache ist auch dies oft möglich, allerdings müssen wir Ihnen die zusätzlichen Lieferkosten dann in Rechnung stellen.

    Erfüllen unsere Produkten aus irgendeinem Grund nicht Ihre Erwartungen? Senden Sie ins ein Foto und wir finden mit Sicherheit eine Lösung für das Problem.

    Zufriedene Kunden sind uns sehr wichtig. Wenn Sie ein Problem oder eine Beschwerde haben, geben Sie uns einfach Bescheid. Zusammen finden wir eine Lösung!

  • Nein. Bei Adéquat Kastanienholz & Naturzäune brauchen Sie nicht im Voraus zu zahlen. Die Zahlung erfolgt erst nach der Lieferung. Bei der Lieferung schauen Sie sich die Ware an. Wenn Sie mit den gelieferten Produkten zufrieden sind, können Sie Ihre Bestellung einfach und sicher mit Ihrer EC-Karte direkt bei unserem Fahrer bezahlen. Falls Sie nicht zufrieden sein sollten, brauchen Sie die Produkte auch nicht abzunehmen. So bestellen Sie ganz ohne Risiko bei Adéquat!

  • Unsere Fahrer haben ein EC-Kartenlesegerät dabei, sodass Sie Ihre Rechnung bei der Lieferung direkt per EC-Karte begleichen können. Bitte denken Sie daran, dass einige Bankkarten einen Maximalbetrag haben, den man pro Tag mit der Karte bezahlen kann. Für größere Beträge sollte man das Tageslimit vorher vorübergehend erhöhen lassen. Bitte achten Sie darauf, dass diese Erhöhung auch für Zahlungen in anderen EU-Ländern gelten muss, da wir ein niederländisches Bankkonto haben. Meistens kann man diese Einstellungen bei seiner Bank online vornehmen. Falls Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre EC-Karte einen Höchstbetrag aufweist, fragen Sie bitte vorher bei Ihrer Bank nach, bevor unser Fahrer bei Ihnen ankommt.

    Selbstverständlich können Sie Ihre Bestellung auch in bar bezahlen oder den Rechnungsbetrag im Voraus per Banküberweisung zahlen. Unsere Bankverbindung lautet: IBAN: NL 74 ABNA 0970 187 505
    BIC: ABNANL2A
    Bitte geben Sie bei der Überweisung Ihren Namen und Ihre Bestellnummer an.

    Selbstverständlich können Sie auch in bar bezahlen oder vorab Ihre Rechnung per Banküberweisung zahlen, je nachdem, was Sie bevorzugen.

  • Oft werden wir gefragt, aus welcher Art Kastanie unsere Staketenzäune, Pfähle und Pfosten hergestellt werden.

    Unsere Staketenzäune, Pfähle und Pfosten werden aus dem Holz der Edelkastanie hergestellt

    Was viele nicht wissen: Es gibt einen sehr großen Unterschied zwischen dem Holz der Edelkastanie und dem Holz der gewöhnlichen Rosskastanie (auch bekannt als Gemeine Rosskastanie oder Weiße Rosskastanie).

    Es handelt sich dabei nämlich um zwei komplett verschiedene Bäume. Auch das Holz ist in keiner Weise miteinander vergleichbar. Das Holz der Rosskastanie ist vom Gewicht her sehr leicht und eher mit dem Holz der Hasel vergleichbar.

    Die Rosskastanie ist auch viel anfälliger für Schimmel und andere Krankheiten als die Edelkastanie.

     

    Das Holz, welches wir für unsere Pfähle, Pfosten, Staketenzäune und Möbel verwenden, ist das Holz der Edelkastanie Castanea sativa.

    Wir beziehen unser Edelkastanienholz aus Frankreich, genauer gesagt aus Périgord, einer Region die schon lange für Ihre Edelkastanien bekannt ist und auch als „Region der Kastanien“ bekannt ist.

  • Kann der unbehandelte Kastanienpfahl die gleiche Haltbarkeit erreichen wie mit Teeröl behandelte Fichtenpfähle?

    Frage eines Kunden:
    „Für Weidezäune habe ich bisher mit Teeröl behandelte Fichtenpfähle in 8-10 cm genutzt. Kann der unbehandelte Kastanienpfahl die gleiche Haltbarkeit erreichen? Welche Dicke würden Sie mir empfehlen? Die Länge der Pfosten sollte zwischen 1,75 und 1,80 m sein. Es handelt sich um Zäune für Mutterkühe und ihre Nachzucht sowie einen Deckbullen.“

    Unsere Antwort:
    „Ein Kastanienpfahl mit einem Durchmesser von 7-9 cm ist unter extremen Bedingungen (z.B. wenn der Pfahl dauerhaft im Wasser steht) ungefähr 8 bis 12 Jahre haltbar. In normalen Umgebungen natürlich deutlich länger. Je besser, d.h. je trockener die Umgebung des Pfahl und je größer der Durchmesser des Pfahls, desto länger ist die Lebensdauer von Kastanienholz.“

  • Die Dauerhaftigkeitsklasse von Holzarten wird als Kennzeichnung für die Resistenz von Kernholz in ungünstigen Umgebungen verwendet.

    Wie wird die Dauerhaftigkeit von Holz gemessen?

    Die Dauerhaftigkeit wird gemessen, indem man verschiedene Arten von unbehandeltem Holz unter festgelegten Testbedingungen mit dem Boden in Kontakt bringt und dann festhält, wie lange es dauert, bis das Holz angegriffen wird.

    Es gibt fünf Dauerhaftigkeitsklassen für Holz. Dauerhaftigkeitsklasse I bedeutet, dass das Kernholz noch gut ist, nachdem es mehr als 25 Jahre in direktem Kontakt mit dem Boden stand.

    Klasse: Dauerhaftigkeit: Haltbarkeit
    I: sehr dauerhaft: 25 Jahre und mehr
    II: dauerhaft: 15-25 Jahre
    III: mäßig dauerhaft: 10-15 Jahre
    IV: wenig dauerhaft: 5-10 Jahre
    V: nicht dauerhaft: weniger als 5 Jahre

    Obwohl es sich um unabhängige Testergebnisse handelt, haben wir in der Praxis gemerkt, dass die Dauerhaftigkeit von Holz sowohl von der Holzdicke beeinflusst werden kann, als auch von der Umgebung, in der das Holz platziert wird.

    Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, helfen wir Ihnen gern weiter.

  • Manchmal befinden sich auf dem Kastanienholz dunkel verfärbte Flecken. Hierbei handelt es sich um einen ungefährlichen Schimmel, der wieder verschwindet, wenn der Zaun draußen aufgestellt wird. Die Flecken können entstehen, wenn der Zaun eine Zeit lang in einem Raum mit geringer Luftzirkulation steht.

  • In Kastanien- und Eichenholz befindet sich viel Gerbsäure. Setzen Sie (neue) Zäune und Pfähle daher nie auf einen steinernen Untergrund. Die Gerbsäure kann hier hässliche Flecken verursachen, die man nur schwierig wieder entfernen kann. Eine Fleckenbehandlung ist (teilweise) mit Salzsäure möglich.

    Einer unserer Kunden, der einen Sichtschutz aus Kastanienholz als Sonnenschutz verwendete, fand Flecken auf seinen Kieselsteinplatten und auf einer weißen Mauer. Er schrieb: „Ich habe die Flecken auf den Kieselsteinplatten entfernen können, indem ich eine verdünnte Chlorlösung in ein Unkraut-Druckspritzgerät füllte und dieses auf den Kieselsteinplatten auftrug. Einen Tag später regnete es und alles war weg. An einer Seite lehnt das Holz gegen eine weiße Mauer. Auch die war gelblich geworden. Auch die Mauer habe ich mit der Chlorlösung eingespritzt und die gelbe Verfärbung ging weg. Ich denke, dass Chlor weniger schlimm als Salzsäure ist. Auf jeden Fall sehr sicher für die Bepflanzung, daher kann ich diese Art der Fleckenentfernung nur empfehlen.“

  • Nein! Kastanienholz benötigt keine spezielle Behandlung oder Pflege. Durch die natürliche Anwesenheit von Gerbsäure wird das Holz vor Feuchtigkeit und Schimmel geschützt. Auch andere dauerhafte Holzsorten benötigen keine Pflege. Es kann natürlich sein, dass Sie es schöner finden, wenn Sie das Holz behandeln. In diesem Fall beraten wir Sie gern.

  • Wir werden hin und wieder gefragt, ob wir auch englische Staketenzäune verkaufen. Dies tun wir nicht, und zwar aus gutem Grund: Obwohl es sich bei den englischen Staketenzäunen auch um Kastanienzäune handelt (und die englischen Staketenzäune manchmal etwas günstiger sind), sind wir der Überzeugung, dass die französischen Staketenzäune besser sind. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass englische Staketenzäune meist nicht so gut verarbeitet sind. Sie sind oft schlecht gewickelt und nicht gut angespitzt, was der Haltbarkeit nicht zugute kommt. Zudem werden oft Klammern verwendet. Daher haben wir uns dafür entschieden, ausschließlich hochwertige französische Staketenzäune anzubieten.

  • Bei einem Staketenzaun sind Latten (=Staketen) aus Holz durch einen geflochtenen Eisendraht miteinander verbunden. Der Abstand zwischen den Latten kann unterschiedlich groß sein. Mit dem „Lattenabstand“ ist der Abstand zwischen den Zaunlatten (gemessen von der ersten bis zur letzten Wicklung des Eisendrahts) gemeint. Da es sich um natürlich geformte Zaunlatten handelt, kann der Abstand zwischen zwei Latten manchmal unterschiedlich groß sein, je nachdem wo gemessen wird. Bei unseren Staketenzäunen können Sie je nach Vorliebe einen Lattenabstand zwischen 2 und 10 cm wählen.

  • Nein. Obwohl der Aufbau unserer Holzzäune nicht schwierig ist, möchten Sie Ihren Zaun vielleicht von uns aufbauen lassen. Das ist selbstverständlich möglich! Bei Adéquat Kastanienholz & Naturzäune haben wir verlässliche und fachkundige Mitarbeiter, die schon jahrelang Erfahrung mit dem Aufbau von Zäunen auf unterschiedlichsten Böden in unterschiedlichen Gegenden haben. Wir nehmen Ihnen die Aufbauarbeit gern ab. An einem von Ihnen gewählten Tag (auch an Wochenenden) wird der Zaun geliefert und aufgebaut. Sie zahlen erst bei der Lieferung, sodass Sie sicher gehen können, dass Sie nur bezahlen, was auch benötigt wird.

Kontakt

Haben Sie eine Frage? Wir helfen Ihnen gern!

Besuchen Sie uns

Mo-Fr 8:00 – 18:00
Sa 8:00 – 17:00

Adéquat
Goedentijd 66B
5131 NS Alphen (NB)

Niederlande

Tel +31 13 508 2536

Es fallen die üblichen Telefongebühren Ihres Telefonanbieters an.

Jetzt bis 18:00 Uhr erreichbar

(Wir sprechen deutsch)

Schreiben Sie uns

Sie erhalten innerhalb von 2 Werktagen eine Antwort.

info@adequat.eu

Adéquat Affaire Commerciale

Registernummer bei der niederländischen
Handelskammer 180 33 634
USt-IdNr. NL815702838B01

Bankverbindung:

IBAN NL74 ABNA 0970 1875 05
BIC ABNANL2A

Öffnungszeiten

Mo 8:00 – 18:00 Do 8:00 – 18:00
Di 8:00 – 18:00 Fr 8:00 – 18:00
Mi 8:00 – 18:00 Sa 8:00 – 17:00

Gern können Sie uns auch außerhalb der Öffnungszeiten besuchen. Bitte rufen Sie uns vorher an, damit wir einen Termin vereinbaren können.

Wozu haben Sie eine Frage?

Alle FAQ

Bezahlung

  • Nein. Bei Adéquat Kastanienholz & Naturzäune brauchen Sie nicht im Voraus zu zahlen. Die Zahlung erfolgt erst nach der Lieferung. Bei der Lieferung schauen Sie sich die Ware an. Wenn Sie mit den gelieferten Produkten zufrieden sind, können Sie Ihre Bestellung einfach und sicher mit Ihrer EC-Karte direkt bei unserem Fahrer bezahlen. Falls Sie nicht zufrieden sein sollten, brauchen Sie die Produkte auch nicht abzunehmen. So bestellen Sie ganz ohne Risiko bei Adéquat!

  • Unsere Fahrer haben ein EC-Kartenlesegerät dabei, sodass Sie Ihre Rechnung bei der Lieferung direkt per EC-Karte begleichen können. Bitte denken Sie daran, dass einige Bankkarten einen Maximalbetrag haben, den man pro Tag mit der Karte bezahlen kann. Für größere Beträge sollte man das Tageslimit vorher vorübergehend erhöhen lassen. Bitte achten Sie darauf, dass diese Erhöhung auch für Zahlungen in anderen EU-Ländern gelten muss, da wir ein niederländisches Bankkonto haben. Meistens kann man diese Einstellungen bei seiner Bank online vornehmen. Falls Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre EC-Karte einen Höchstbetrag aufweist, fragen Sie bitte vorher bei Ihrer Bank nach, bevor unser Fahrer bei Ihnen ankommt.

    Selbstverständlich können Sie Ihre Bestellung auch in bar bezahlen oder den Rechnungsbetrag im Voraus per Banküberweisung zahlen. Unsere Bankverbindung lautet: IBAN: NL 74 ABNA 0970 187 505
    BIC: ABNANL2A
    Bitte geben Sie bei der Überweisung Ihren Namen und Ihre Bestellnummer an.

    Selbstverständlich können Sie auch in bar bezahlen oder vorab Ihre Rechnung per Banküberweisung zahlen, je nachdem, was Sie bevorzugen.

Bestellung

  • Wir können uns vorstellen, dass es nicht einfach ist, einen Zaun oder ein Tor online zu bestellen, ohne dass Sie das Produkt mit eigenen Augen gesehen haben.

    Genau deswegen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Qualität der Ware bei der Lieferung zu beurteilen. Zusammen mit dem Fahrer schauen Sie sich Ihre Bestellung an. Erst nachdem Sie die Ware für gut befinden, zahlen Sie Ihre geliefertere Bestellung. Sie können in bar oder per Karte zahlen.

    Wenn Sie mit der Ware nicht zufrieden sind, nehmen wir Ihre Bestellung wieder mit und Sie brauchen nichts zu zahlen. (Dies gilt natürlich nur für unsere Standardprodukte und nicht für Maßanfertigungen, die wir nur auf Ihren Wunsch hin angefertigt haben.) Wenn Sie bereits per Vorkasse gezahlt haben, erstatten wir den Betrag selbstverständlich wieder zurück.

    Wenn Sie die Lieferung akzeptiert und bezahlt haben und dann merken, dass der Zaun vielleicht ein bisschen zu hoch ist oder das bestellte Tor zu breit ist, dann tauschen wir das Produkt gern für Sie um. Ein Umtausch ist generell möglich, solange das Produkte noch nicht verwendet wurde. Sie können das Produkt jederzeit zu uns zurückbringen und wir erstatten Ihnen den Betrag zurück. Möchten Sie lieber, dass wir die Bestellung bei Ihnen abholen? Nach Absprache ist auch dies oft möglich, allerdings müssen wir Ihnen die zusätzlichen Lieferkosten dann in Rechnung stellen.

    Erfüllen unsere Produkten aus irgendeinem Grund nicht Ihre Erwartungen? Senden Sie ins ein Foto und wir finden mit Sicherheit eine Lösung für das Problem.

    Zufriedene Kunden sind uns sehr wichtig. Wenn Sie ein Problem oder eine Beschwerde haben, geben Sie uns einfach Bescheid. Zusammen finden wir eine Lösung!

  • Erhalten Sie eine Fehlermeldung, wenn Sie sich in Ihr Benutzerkonto einloggen möchten?

    Als Kunde können Sie ein Benutzerkonto bei uns anlegen, dies ist aber nicht zwingend notwendig. Der Vorteil eines Benutzerkontos ist, dass Sie bei der nächsten Bestellung nicht alle Daten erneut eingeben müssen. Zudem können Sie im Benutzerkonto sehen, was Sie beim letzten Mal bestellt haben.

    Wenn Sie kein Benutzerkonto besitzen und Fragen zu Ihrer letzten Bestellung haben, können Sie uns natürlich jederzeit telefonisch: +31 (0) 13 508 2536

    Wir helfen Ihnen gern!

    Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben und mehrere Male ein falsches Passwort eingegeben haben, erhalten Sie die Fehlermeldung „Error 1006 Access denied“. Keine Sorge, diese Fehlermeldung verschwindet nach 15 Minuten von selbst wieder. Sie können auch angeben, dass Sie Ihr Passwort vergessen haben.

     

  • Bei Adéquat Kastanienholz & Naturzäune können Sie mit dem praktischen Zaun-Konfigurator ganz einfach herausfinden, welche Teile Sie für Ihren Wunschzaun benötigen. Anhand einiger Fragen stellt der Zaun-Konfigurator automatisch fest, welcher Zaun, welche Pfähle, welche Tore und welches Zusatzmaterial für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet sind.

Lieferung

  • Wenn Sie über unsere Website Adéquat.eu eine Bestellung aufgeben, können Sie die Produkte entweder von uns liefern lassen oder Ihre Bestellung bei uns in Alphen (Niederlande) abholen. Wir helfen Ihnen selbstverständlich gern beim Beladen Ihres Fahrzeugs. Zusätzlich bekommen Sie einen Rabatt von 7% auf Ihre Bestellung, wenn Sie Ihre Bestellung selbst abholen.

  • Bei Adéqaut Kastanienholz & Naturzäune haben wir unsere eigenen LKW mit verlässlichen Fahrern, die sich alle sehr gut mit unseren Produkten auskennen. Wenn Sie noch Fragen haben, helfen unsere Fahrer Ihnen gern an Ort und Stelle. Nachdem Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben, bekommen Sie innerhalb weniger Tage eine Nachricht von unserer Logistik-Abteilung. Darin wird Ihnen ein Lieferdatum mit einer Zeitspanne von 2-4 Stunden vorgeschlagen. Da unsere Fahrer oft mehrere Tage unterwegs sein, können wir nicht auf die Minute genau angeben, wann wir bei Ihnen eintreffen.

    Wir verstehen, dass dies unter Umständen hinderlich für Sie ist, denn Sie haben wahrscheinlich noch andere Dinge zu tun als auf unsere Lieferung zu warten. Wenn Sie möchten, kann der Fahrer Sie gern kurz vor der Ankunft anrufen.
    Die Lieferkosten sind abhängig vom Bestellumfang. Bitte kontaktieren Sie und oder holen Sie unverbindlich ein Angebot bei uns ein. Dann können wir Ihnen den exakten Betrag der Lieferung nennen.

    ACHTUNG: Je nach Route kann es sein, dass wir Ihre Bestellung mit einem LKW inklusive Anhänger liefern. Zusammen ist das Gefährt ganze 17 Meter lang. Für unseren Fahrer ist es daher wichtig, zu wissen, welche Gegebenheiten er auf dem Weg zur Lieferadresse antrifft. Gibt es Baustellungen, Umleitungen, Einbahnstraßen? Welche Straße eignet sich am besten für die Anfahrt?
    Bitte geben Sie unserem Fahrer so viele Informationen wie möglich, damit er die abgesprochene Lieferadresse erreichen kann.

    Unsere Fahrer sind sehr erfahren. Sollte unser Fahrer der Auffassung sein, dass er die Lieferadresse mit dem LKW inkl. Anhänger nicht anfahren kann, wird um eine alternative Lieferadresse gebeten. Wenn Kunde und Fahrer sich nicht über eine alternative Lieferadresse einig werden können, muss unser Fahrer wohl oder übel weiterfahren, ohne die Bestellung ausgeliefert zu haben.

Tore

  • Ja, wir fertigen auch Holztore nach Maß an. Möchten Sie schon einmal abschätzen, wie viel ein Holztor nach Maß ungefähr kostet? Hier finden Sie unsere Kostenangaben zu den Staketenzaun-Toren.

  • Für die Wahl des richtigen Holztors ist es wichtig, zu wissen, welche Drehrichtung bei uns standardmäßig verwendet wird.

    Bei Adéquat Kastanienholz & Naturzäune schauen wir von der Seite auf das Holztor, auf der die Latten befestigt sind (bei den Staketenzaun Toren mit Latten) bzw. auf der die Latten noch befestigt werden sollen (bei den Staketenzaun Toren mit Rahmen). Diese Seite bezeichnen wir als Vorderseite. Auf der Rückseite des Tors befinden sich also die Scharniere und das Schloss.

    Wenn Sie das Tor von vorn betrachten, befinden sich die Scharniere an der rechten Seite des Tores. Also öffnet sich das Tor nach rechts. Auf Wunsch liefern wir auch Tore, die sich nach links öffnen. Bitte geben Sie dies dann bitte bei Ihrer Bestellung an.

  • Unsere Holztore werden immer inklusive Beschläge geliefert. Achtung: Um Beschädigungen beim Transport zu vermeiden, schrauben wir den Klinkhaken der Torfalle vorübergehend an die Innenseite des Torpfostens (siehe Foto). Sie können den Klinkhaken einfach vom Holzpfosten abschrauben und ihn an der richtigen Stelle montieren.

Holz

  • Oft werden wir gefragt, aus welcher Art Kastanie unsere Staketenzäune, Pfähle und Pfosten hergestellt werden.

    Unsere Staketenzäune, Pfähle und Pfosten werden aus dem Holz der Edelkastanie hergestellt

    Was viele nicht wissen: Es gibt einen sehr großen Unterschied zwischen dem Holz der Edelkastanie und dem Holz der gewöhnlichen Rosskastanie (auch bekannt als Gemeine Rosskastanie oder Weiße Rosskastanie).

    Es handelt sich dabei nämlich um zwei komplett verschiedene Bäume. Auch das Holz ist in keiner Weise miteinander vergleichbar. Das Holz der Rosskastanie ist vom Gewicht her sehr leicht und eher mit dem Holz der Hasel vergleichbar.

    Die Rosskastanie ist auch viel anfälliger für Schimmel und andere Krankheiten als die Edelkastanie.

     

    Das Holz, welches wir für unsere Pfähle, Pfosten, Staketenzäune und Möbel verwenden, ist das Holz der Edelkastanie Castanea sativa.

    Wir beziehen unser Edelkastanienholz aus Frankreich, genauer gesagt aus Périgord, einer Region die schon lange für Ihre Edelkastanien bekannt ist und auch als „Region der Kastanien“ bekannt ist.

  • In Kastanien- und Eichenholz befindet sich viel Gerbsäure. Setzen Sie (neue) Zäune und Pfähle daher nie auf einen steinernen Untergrund. Die Gerbsäure kann hier hässliche Flecken verursachen, die man nur schwierig wieder entfernen kann. Eine Fleckenbehandlung ist (teilweise) mit Salzsäure möglich.

    Einer unserer Kunden, der einen Sichtschutz aus Kastanienholz als Sonnenschutz verwendete, fand Flecken auf seinen Kieselsteinplatten und auf einer weißen Mauer. Er schrieb: „Ich habe die Flecken auf den Kieselsteinplatten entfernen können, indem ich eine verdünnte Chlorlösung in ein Unkraut-Druckspritzgerät füllte und dieses auf den Kieselsteinplatten auftrug. Einen Tag später regnete es und alles war weg. An einer Seite lehnt das Holz gegen eine weiße Mauer. Auch die war gelblich geworden. Auch die Mauer habe ich mit der Chlorlösung eingespritzt und die gelbe Verfärbung ging weg. Ich denke, dass Chlor weniger schlimm als Salzsäure ist. Auf jeden Fall sehr sicher für die Bepflanzung, daher kann ich diese Art der Fleckenentfernung nur empfehlen.“

  • Manchmal befinden sich auf dem Kastanienholz dunkel verfärbte Flecken. Hierbei handelt es sich um einen ungefährlichen Schimmel, der wieder verschwindet, wenn der Zaun draußen aufgestellt wird. Die Flecken können entstehen, wenn der Zaun eine Zeit lang in einem Raum mit geringer Luftzirkulation steht.

  • Nein! Kastanienholz benötigt keine spezielle Behandlung oder Pflege. Durch die natürliche Anwesenheit von Gerbsäure wird das Holz vor Feuchtigkeit und Schimmel geschützt. Auch andere dauerhafte Holzsorten benötigen keine Pflege. Es kann natürlich sein, dass Sie es schöner finden, wenn Sie das Holz behandeln. In diesem Fall beraten wir Sie gern.

  • Die Dauerhaftigkeitsklasse von Holzarten wird als Kennzeichnung für die Resistenz von Kernholz in ungünstigen Umgebungen verwendet.

    Wie wird die Dauerhaftigkeit von Holz gemessen?

    Die Dauerhaftigkeit wird gemessen, indem man verschiedene Arten von unbehandeltem Holz unter festgelegten Testbedingungen mit dem Boden in Kontakt bringt und dann festhält, wie lange es dauert, bis das Holz angegriffen wird.

    Es gibt fünf Dauerhaftigkeitsklassen für Holz. Dauerhaftigkeitsklasse I bedeutet, dass das Kernholz noch gut ist, nachdem es mehr als 25 Jahre in direktem Kontakt mit dem Boden stand.

    Klasse: Dauerhaftigkeit: Haltbarkeit
    I: sehr dauerhaft: 25 Jahre und mehr
    II: dauerhaft: 15-25 Jahre
    III: mäßig dauerhaft: 10-15 Jahre
    IV: wenig dauerhaft: 5-10 Jahre
    V: nicht dauerhaft: weniger als 5 Jahre

    Obwohl es sich um unabhängige Testergebnisse handelt, haben wir in der Praxis gemerkt, dass die Dauerhaftigkeit von Holz sowohl von der Holzdicke beeinflusst werden kann, als auch von der Umgebung, in der das Holz platziert wird.

    Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, helfen wir Ihnen gern weiter.

  • Kann der unbehandelte Kastanienpfahl die gleiche Haltbarkeit erreichen wie mit Teeröl behandelte Fichtenpfähle?

    Frage eines Kunden:
    „Für Weidezäune habe ich bisher mit Teeröl behandelte Fichtenpfähle in 8-10 cm genutzt. Kann der unbehandelte Kastanienpfahl die gleiche Haltbarkeit erreichen? Welche Dicke würden Sie mir empfehlen? Die Länge der Pfosten sollte zwischen 1,75 und 1,80 m sein. Es handelt sich um Zäune für Mutterkühe und ihre Nachzucht sowie einen Deckbullen.“

    Unsere Antwort:
    „Ein Kastanienpfahl mit einem Durchmesser von 7-9 cm ist unter extremen Bedingungen (z.B. wenn der Pfahl dauerhaft im Wasser steht) ungefähr 8 bis 12 Jahre haltbar. In normalen Umgebungen natürlich deutlich länger. Je besser, d.h. je trockener die Umgebung des Pfahl und je größer der Durchmesser des Pfahls, desto länger ist die Lebensdauer von Kastanienholz.“

Naturzaun

  • Nein. Der Eisendraht ist feuerverzinkt.

    Manchmal scheint es so, als ob der Eisendraht am Zaun an einigen Stellen Rost aufweist. Der Eisendraht ist allerdings feuerverzinkt (galvanisiert), also vor Korrosion geschützt und kann daher nicht rosten. Die rostfarbigen Flecken sind oberflächig und werden von der Wechselwirkung zwischen dem Tanninen (pflanzlichen Gerbstoffen) im Holz und dem Eisendraht verursacht. Sie können den Schmutz kann einfach mit einem Handfeger abbürsten, der Regen wird dann die Verfärbung abspülen.

  • Nein. Obwohl der Aufbau unserer Holzzäune nicht schwierig ist, möchten Sie Ihren Zaun vielleicht von uns aufbauen lassen. Das ist selbstverständlich möglich! Bei Adéquat Kastanienholz & Naturzäune haben wir verlässliche und fachkundige Mitarbeiter, die schon jahrelang Erfahrung mit dem Aufbau von Zäunen auf unterschiedlichsten Böden in unterschiedlichen Gegenden haben. Wir nehmen Ihnen die Aufbauarbeit gern ab. An einem von Ihnen gewählten Tag (auch an Wochenenden) wird der Zaun geliefert und aufgebaut. Sie zahlen erst bei der Lieferung, sodass Sie sicher gehen können, dass Sie nur bezahlen, was auch benötigt wird.

  • Wir raten dazu, Ihren Staketenzaun mit Schrauben aus rostfreiem Edelstahl an den Pfosten zu befestigen. Damit fixieren Sie die Staketen fest am Pfosten und verhindern, dass der Zaun durchhängt.

    Mit Klammern hingegen würde ein kleiner Spielraum bleiben. Wenn Sie trotzdem Klammern bevorzugen, sollten Sie in jedem Fall Klammern aus rostfreiem Edelstahl oder verzinkte Klammern verwenden. Die Gerbsäure im Holz greift das Metall an und kann schwarze Flecken hinterlassen. Wenn Sie Schrauben verwenden, können Sie den Staketenzaun auch wieder einfacher vom Pfosten abmontieren, z.B. wenn Sie den Zaun woanders wieder aufstellen möchten.

  • Ja. Bei Adéquat Kastanienholz & Naturzäune stellen fachkundige Mitarbeiter Produkte in unserer hauseignen Werkstatt her. Unsere Holztore fertigen wir hier auf traditionelle Art und Weise an. Durch unsere eigene Werkstatt können wir hochwertige Qualität garantieren und schnell Anfertigungen nach Maß realisieren, sodass wir alle Höhen- und Breitenmaße liefern können. In unserer Werkstatt fertigen wir zudem hochwertige Massivholzmöbel an. Dazu gehören langlebige Gartenmöbel und wunderschöne Holztische für die Wohnung, gefertigt aus luftgetrocknetem Kirschholz, Nussholz oder Ahornholz. Wenn Sie möchten, können Sie sich Ihr Holz auch selbst aussuchen.

  • Wir werden hin und wieder gefragt, ob wir auch englische Staketenzäune verkaufen. Dies tun wir nicht, und zwar aus gutem Grund: Obwohl es sich bei den englischen Staketenzäunen auch um Kastanienzäune handelt (und die englischen Staketenzäune manchmal etwas günstiger sind), sind wir der Überzeugung, dass die französischen Staketenzäune besser sind. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass englische Staketenzäune meist nicht so gut verarbeitet sind. Sie sind oft schlecht gewickelt und nicht gut angespitzt, was der Haltbarkeit nicht zugute kommt. Zudem werden oft Klammern verwendet. Daher haben wir uns dafür entschieden, ausschließlich hochwertige französische Staketenzäune anzubieten.

  • Bei einem Staketenzaun sind Latten (=Staketen) aus Holz durch einen geflochtenen Eisendraht miteinander verbunden. Der Abstand zwischen den Latten kann unterschiedlich groß sein. Mit dem „Lattenabstand“ ist der Abstand zwischen den Zaunlatten (gemessen von der ersten bis zur letzten Wicklung des Eisendrahts) gemeint. Da es sich um natürlich geformte Zaunlatten handelt, kann der Abstand zwischen zwei Latten manchmal unterschiedlich groß sein, je nachdem wo gemessen wird. Bei unseren Staketenzäunen können Sie je nach Vorliebe einen Lattenabstand zwischen 2 und 10 cm wählen.

  • Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie die richtigen Pfähle ausgewählt haben? Oder sind unsicher, wie viele Sie benötigen? Mit unserem Zaunkonfigurator können Sie es ganz einfach berechnen. Gern helfen wir Ihnen auch persönlich weiter. Hier finden Sie nützliche Informationen, wenn Sie die Menge gern selbst berechnen möchten.

Pfähle

  • Wir raten dazu, Ihren Staketenzaun mit Schrauben aus rostfreiem Edelstahl an den Pfosten zu befestigen. Damit fixieren Sie die Staketen fest am Pfosten und verhindern, dass der Zaun durchhängt.

    Mit Klammern hingegen würde ein kleiner Spielraum bleiben. Wenn Sie trotzdem Klammern bevorzugen, sollten Sie in jedem Fall Klammern aus rostfreiem Edelstahl oder verzinkte Klammern verwenden. Die Gerbsäure im Holz greift das Metall an und kann schwarze Flecken hinterlassen. Wenn Sie Schrauben verwenden, können Sie den Staketenzaun auch wieder einfacher vom Pfosten abmontieren, z.B. wenn Sie den Zaun woanders wieder aufstellen möchten.

  • Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie die richtigen Pfähle ausgewählt haben? Oder sind unsicher, wie viele Sie benötigen? Mit unserem Zaunkonfigurator können Sie es ganz einfach berechnen. Gern helfen wir Ihnen auch persönlich weiter. Hier finden Sie nützliche Informationen, wenn Sie die Menge gern selbst berechnen möchten.

  • Frage eines Kunden:
    „Wie lange halten Kastanienholzpfähle oder Robinienholzpfähle, wenn ich sie einbetoniere? Welches Holz eignet sich dafür besser? „

    Unsere Antwort:
    „Wenn Sie die Pfähle in Beton setzen, ist es sehr wichtig, darauf zu achten, dass der Beton oben leicht abschüssig abgestrichen wird (vom Pfahl zu den Seiten hin abschüssig). Das Wasser muss vom Pfahl her zu den Seiten ablaufen können. Robinienholz ist ungefähr 1,5 Jahre bis 2 Jahre länger haltbar als Kastanienholz.“

  • Es gibt viele Gründe dafür, das Gewicht eines Holzpfahls bestimmen zu wollen. Die Frage scheint zunächst einfach, aber die Antwort ist lautet: Das hängt davon ab.
    Bei einem frischen Holzpfahl (= frisches Holz mit hohem Feuchtigkeitsgehalt), gilt folgendes: Ein relativ dünner Pfahl mit einem Durchmesser von 7-9 cm wiegt ca. 6 kg pro Meter. Ein mitteldicker Pfahl mit einem Durchmesser von 10-12 cm wiegt ca. 7 kg pro Meter. Ein dickerer Pfahl mit einem Durchmesser von 13-16 cm wiegt ca. 10 kg pro Meter.
    Wenn das Holz aber schon einige Wochen lang in der Sonne gelegen hat, ist das Holz trockener geworden. Der Feuchtigkeitsgehalt im Holzpfahl ist jetzt geringer und dadurch wiegt der Holzpfahl nun 30–40% weniger.