Top 1A EU Qualität zu kleinen Preisen
Unsere Fachleute liefern alles zu Ihnen nach Hause!
Direkt vom Hersteller, Maßanfertigung möglich
Qualitätsgarantie: Zahlung erst bei Lieferung
Abstand zwischen Zaunpfählen
Aktuell

Wie gross sollte der Abstand zwischen Zaunpfählen sein?

Wie weit dürfen Zaunpfosten auseinander stehen, damit der Zaun stabil steht?

Der empfohlene Abstand zwischen den Zaunpfählen hängt in erster Linie von der Art des Zauns ab, den Sie errichten möchten.

Messen Sie zunächst das Gelände aus, das Sie einzäunen möchten. Nun kennen Sie die benötige Zaunlänge.

Entscheiden Sie sich dann für die Höhe und Art des Zauns. Bei Adéquat finden Sie drei Arten von Zäunen:

  • Staketenzäune
  • Post & Rail Weidezäune
  • Drahtzäune

Für diese Zäune liefern wir langlebige und robuste Zaunpfähle aus Edelkastanie und Robinie. Diese beiden Outdoor-Holzarten sind nicht nur nachhaltig, sondern extrem witterungsfest und langlebig (in der Fachsprache dauerhaft). Aufgrund des hohen Gerbsäuregehalts im Holz brauchen diese Holzarten nicht behandelt zu werden.

 

Wie viel Abstand zwischen den Pfählen bei einem Staketenzaun?

Liebäugeln Sie mit einem Staketenzaun?
Dann können Sie sich an folgender Tabelle orientieren.

Staketenzaun50 cm Höhe80 cm Höhe100 cm Höhe120 cm Höhe150 cm Höhe175 cm Höhe200 cm Höhe
Pfahllänge
(bei Ø 7-9 cm)
125 cm
lange Pfähle
150 cm
lange Pfähle
150 cm
lange Pfähle
200 cm
lange Pfähle
250 cm
lange Pfähle
300 cm
lange Pfähle
300 cm
lange Pfähle
Empfohlener Abstand zw. Pfählen200 cm
Abstand
200 cm
Abstand
200 cm
Abstand
166 cm
Abstand
133 cm
Abstand
111 cm
Abstand
100 cm
Abstand

Hierbei handelt es sich um eine Richtlinie.

Der für Sie richtige Abstand zwischen den Zaunpfählen hängt auch von Ihrem Garten ab. Ist der Boden sehr locker, ist der Zaun starkem Wind ausgesetzt oder wird er am Hang errichtet? Dann ist es eventuell angebracht, ein wenig von diesem Schema abzuweichen. Im Allgemeinen gilt: Je mehr Pfähle, desto stabiler steht der Zaun.

An den Anfangs- und Endpunkten sowie an den Ecken empfehlen wir, einen dickeren Pfahl zu setzen, (Pfähle mit 10-12 cm Durchmesser). Auf diese Weise haben Sie eine solide Basis, um den Zaun richtig zu spannen und einen stabilen Zaun zu errichten. Wenn Sie sich für einen niedrigen Staketenzaun entscheiden (z. B. 50 cm Höhe), und dieser eine rein dekorative Funktion hat, sind die dickeren Pfosten an den Ecken nicht erforderlich.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welcher Abstand in Ihrer Situation der beste ist, können Sie uns jederzeit um Rat fragen. Wir helfen Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail weiter. Sie können uns auch Fotos oder ein Video von Ihrem Garten senden, damit wir Sie spezifisch beraten können.

Wie viele Pfosten für wie viele Meter Zaun?

Wie viele Pfosten Sie für wie viele Meter Zaun benötigen, hängt von der Art des Zauns ab. Bei einem leichten Drahtzaun benötigen Sie weniger Pfähle pro Zaunmeter als bei einem Staketenzaun.

Generell gilt: Je höher und schwerer der Zaun ist, desto näher sollten die Pfosten beieinander stehen.

Welches Werkzeug brauche ich, um Zaunpfähle einzuschlagen?

Sie brauchen grundsätzlich zwei Werkzeuge, um Zaunpfähle einzuschlagen: Einen Erdbohrer und einen Holzhammer oder eine Pfahlramme. Mit dem Erdbohrer bohren Sie ein Loch vor, damit sich der der Zaunpfahl leichter mit dem Holzhammer oder der Pfahlramme einschlagen lässt.

Wenn Sie sehr viele Zaunpfähle setzen möchten und einen harten Boden haben, können Sie auch ein motorbetriebenen Edbohrer (mit Benzin) oder einen elektrischen Erdbohrer mit Akku kaufen oder leihen. Motorbetriebene Erdbohrer haben allerdings ein hohes Eigengewicht, was die Arbeit wiederum erschwert. Unser Rat: Probieren Sie es erst mal mit den Hand-Erdbohrer, denn den meisten reicht unser Hand-Erdbohrer völlig aus.

Zusätzlich benötigen Sie noch Befestigungsmaterial, um den Zaun an den Zaunpfosten zu befestigen.

  • Staketenzaun befestigen: Schrauben aus rostfreiem Edelstahl
  • Drahtzaun befestigen: Krampen (Zaunklammern)

Bei einem Post & Rail Zaun benötigen Sie kein zusätzliches Befestigungsmaterial, da es sich hierbei um ein Stecksystem handelt.

Fragen zu Zaunpfählen?

Haben Sie noch Fragen zu unseren Zaunpfählen? Kontaktieren Sie uns entweder telefonisch oder per E-Mail. Wir helfen Ihnen gern.

Fragen?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns über die Kontaktseite.

Unser Kundenservice ist jetzt erreichbar bis 18:00 Uhr

Pim van der Walle

Benötigen Sie einen Zaun?

Der Konfigurator berechnet, wie viel Zaun Sie benötigen, inkl. Pfähle und Tore.

ZaunkonfiguratorZum Zaunrechner

Weitere interessante Artikel

Hier gibt's die besten Tipps, praktische Anleitungen, Inspiration und alles, was man für einen Zaun braucht!