Top 1A EU Qualität zu kleinen Preisen
Unsere Fachleute liefern alles zu Ihnen nach Hause!
Direkt vom Hersteller, Maßanfertigung möglich
Qualitätsgarantie: Zahlung erst bei Lieferung
Privacyverklaring
Aktuell

Ein Wald voller Regeln

Sie haben wahrscheinlich schon mitbekommen, dass ab dem 25. Mai 2018 ein neues Datenschutzgesetz namens DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) in Kraft tritt.

Vor einigen Monaten kam kam das Thema bereits schon einmal auf. Damals haben wir uns noch fragend angeschaut: Betrifft uns das auch? Das die Antwort hierauf „JA“ lautete, war uns schnell klar. Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, unsere Kunden darüber zu informieren, welche personenbezogenen Daten wir sammeln und aus welchem Grund.

Wir fragen Sie nach Ihrem Namen, Ihrer Adresse, Ihrer Email-Adresse und Ihrer Telefonnummer. Diese Angaben benötigen wir, um Ihre Bestellung auszuliefern, so wie Sie es von uns gewohnt sind. Jedoch fragen wir nich nach Ihrem Geburtsdatum (darum bekommen Sie zu Ihrem Geburtstag auch kein Geschenk 😉 ) und auch Ihre Bankdaten interessieren uns nicht. Wir fragen Sie auch nicht nach Ihrem Geschlecht. Wenn wir es Ihrem Vornamen entnehmen können, werden wir Sie in unserem Schriftverkehr entsprechend ansprechen. Ansonsten sprechen wir Sie geschlechtsneutral mit „Sehr geehrte Familie xxx“ an.

Sie können Ihren Staketenzaun übrigens auch vollkommen anonym bei uns in Alphen in den Niederlanden abholen. Wir benötigen dann keinerlei Daten von Ihnen. Sie bekommen einen handgeschriebenen Kassenbon als Zahlungsnachweis. Ihre Bestellung wird dann später unter dem Namen „Nico Niemand“ verbucht. Das machen wir gern für Sie, wenn es dem Schutz Ihrer Privatsphäre dient.

Nico Niemand kann uns später natürlich nicht wegen einer Rückfrage zu seiner Bestellung anrufen. Wir wissen natürlich nicht, welche Pfähle er damals bei uns bestellt hat. Einem Kunde, von dem wir alle Bestelldaten haben, können wir dann natürlich besser weiterhelfen. Aber um es noch einmal zu wiederholen: Für uns ist es egal, ob Sie Ihre Bestellung anonym bei uns abholen oder über unseren Onlineshop bestellen.

Auf unsere Website verwenden wir Cookies. Dabei handelt es sich hauptsächlich um funktionale Cookies, die beispielsweise festhalten, in welcher Sprache Sie unsere Website besucht haben und was Sie in den Warenkorb gelegt haben. Eigentlich praktisch, oder? Außerdem verwenden wir Cookies für statistische Zwecke (Google Analytics) und Cookies, die analysieren, wie unsere Website verwendet wird (Hotjar). Diese Cookies werden mittlerweile gemeinhin akzeptiert. Wir müssen die Besucher unserer Website allerdings darüber informieren, dass wir diese Cookies verwenden. Tatsächlich aber benötigen wir nicht Ihre Zustimmung.

Dies verhält sich anders bei Cookies, die für unsere Chat-Funktion und für Links zu unseren Aufbauvideos auf YouTube verwendet werden. Die Chat-Funktion hält fest, welche Seiten Sie besucht haben, sodass wir Sie auf Ihren Wunsch hin zu unseren Produkten beraten können. YouTube verwendet eigene Cookies. Für die Verwendung dieser Cookies müssen wir Sie dahingegen sehr wohl um Zustimmung bitten, daher tun wir das auch.

Momentan befinden wir uns in der Hochsaison. Eine Zeit, in der wir besonders beschäftigt sind und wir alle unser Bestes geben, um Ihre Wünsch zu erfüllen. Trotz der Hochsaison hab ich mir die Zeit genommen, unsere Datenschutzerklärung auf den neusten Stand zu bringen. Auch Sie haben sicherlich viele komplizierte E-Mails von Firmen bekommen, in denen erklärt wird, wie man mit unseren personenbezogenen Daten umgeht. Anfangs las ich noch jede E-Mail aufmerksam durch. Dann merkte ich allerdings, dass fast immer das gleiche darin steht…

Bitte verstehen Sie mich nicht falsch: Ich finde es richtig, dass man mit unseren Daten vorsichtig umgeht. Ich verspreche Ihnen hiermit auch, dass wir Ihre Daten nie an Dritte verkaufen werden. (Ich wüsste nicht einmal, wie man das anstellt und wer sich dafür interessieren würde, aber das ist natürlich meine Naivität…) Sie können sich darauf verlassen, dass wir Ihre Daten vertraulich behandeln.

Manchmal werden wir gefragt, ob sie ein bestimmtes Holztor auch „irgendwo in der freien Natur“ sehen können, bevor man sich für ein Tor entscheidet. Meist kann ich dann auch weiterhelfen, aber erst, nachdem ich den betreffenden Kunden gefragt habe, ob ich seine Adresse weitergeben darf. Und auch wenn die Nachbarin eines Kundin anruft und fragt, welchen Staketenzaun der Nachbar damals bestellt hat, weil sie auch so einen schönen Zaun möchte… Auch dann geben wir die Daten nicht weiter.

Wenn wir Fotos von Kunden bekommen, weil sie uns zeigen möchten, wie schön der Staketenzaun aussieht, fragen wir den Kunden immer erst, ob wir sein Foto auf unserer Website zeigen dürfen. Wir brauchen kein Gesetz dafür, um zu verstehen, dass wir sorgfältig mit den Daten unserer Kunden umgehen müssen.

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Thema wünschen, empfehlen wir Ihnen die Lektüre dieses Dokumentes, das wir für Sie erstellt haben. Aber wir freuen uns natürlich noch mehr, wenn Sie uns bei Zweifeln einfach kurz anrufen. Dann werden Sie schnell merken, dass Sie bei uns vor allem Experten zu einem Thema finden: Kastanienholz!

Viele Grüße,
Rachel

Fragen?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns über die Kontaktseite.

Unser Kundenservice ist jetzt erreichbar bis 18:00 Uhr

Zaunkonfigurator

Benötigen Sie einen Zaun?

Der Konfigurator berechnet, wie viel Zaun Sie benötigen, inkl. Pfähle und Tore.

ZaunkonfiguratorAutomatische Berechnung, inkl. Tor und Pfähle

Weitere interessante Artikel

Hier gibt's die besten Tipps, praktische Anleitungen, Inspiration und alles, was man für einen Zaun braucht!