Top 1A EU Qualität zu kleinen Preisen
Unsere Fachleute liefern alles zu Ihnen nach Hause!
Direkt vom Hersteller, Maßanfertigung möglich
Qualitätsgarantie: Zahlung erst bei Lieferung
Naturzaun Kastanie 80 cm Adequat
Aktuell

Welcher Staketenzaun ist der beste?

Oft werden wir gefragt, welcher Staketenzaun der beste ist. Hier kommt es sowohl auf die Holzart als auch auf die Verarbeitung an.

Welcher Staketenzaun ist der beste? 

Ein Staketenzaun aus Kastanie oder Robinie nach französischer Bauweise ist die beste Wahl, wenn Sie einen möglichst langlebigen Zaun suchen.

Bei Adéquat sind wir der Meinung, dass ein Staketenzaun möglichst lange halten sollte. Denn was nützt es schon, sich die Arbeit zu machen und einen Zaun im Garten aufzubauen, der nur einige wenige Jahre lang hält? Schließlich investiert man Zeit in die Suche nach einem geeigneten Zaun, investiert Geld in den Kauf des Zauns und dann noch einige Arbeitsstunden, um den Zaun aufzubauen. Dann möchte man doch auch möglichst lange etwas vom Zaun haben, oder?

Unserer Meinung nach sollte ein Staketenzaun eine Lebensdauer von ca. mind. 15-20 Jahren haben. Dann lohnt sich die Investition zeitlich. Achtung: Nur Staketenzäune aus Kastanie und Robinie halten so lange! Daher bieten bei Adéquat wir auch nur Staketenzäune aus diesen beiden Holzarten an.

Achten Sie bei der Auswahl von Staketenzäunen unbedingt auch auf eine hochwertige Verarbeitung. Denn nur dann werden Sie lange Freude an Ihrem Zaun haben. In Europa wird die traditionelle französische Bauweise als die hochwertigste Verarbeitung angesehen. Kein Wunder, schließlich haben Staketenzäune auch ihren Ursprung in Frankreich und werden dort bereits seit langer Zeit für verschiedenste Verwendungszwecke gebraucht. Da wir bei Adéquat möchten, dass unsere Kunden lange mit ihrem Zaun zufrieden sind, liefern wir ausschließlich Staketenzäune nach französischer Bauweise.Viele andere Händler geben die Bauweise nicht an, oft aus Unwissen und oft aus gutem Grund.

Fragen Sie unbedingt immer nach!
Es gibt auch Staketenzäune nach englischer Bauweise auf dem Markt. In diesem Blog-Artikel gehen wir auf die Unterschiede zwischen der englischen und der französischen Bauweise ein.
 

Welches Holz ist am besten für einen Staketenzaun?

Als Holzarten eignet sich die Kastanie (Edelkastanie) am besten für einen Staketenzaun.

Die Edelkastanie wächst in Europa und ist extrem widerstandsfähig. Ein Staketenzaun aus Edelkastanie hält rund 20 Jahre. Die Besonderheit am Edelkastanienholz ist der hohe Gehalt en Gerbsäure (Tannin). Dieser Inhaltsstoff schützt das Holz vor Witterungseinflüssen, Schimmel und Schädlingsbefall. Daher eignet sich das Holz ausgezeichnet für den Einsatz im Outdoor-Bereich. In diesem Blog-Artikel erfahren Sie mehr über die lange Haltbarkeit von Kastanienholz.

Der nachhaltige Anbau in Westeuropa und der vergleichsweise günstige Preis (vgl. mit anderen im
Outdoor-Bereich beliebten Holzarten) sprechen weiterhin für die Verwendung von Kastanienholz bei Staketenzäunen. Kurze Transportwege und das schnelle Nachwachsen der Edelkastanie sind wichtige Nachhaltigkeitsaspekte.

 

Naturzaun Kastanie 80 cm Adequat
Welcher Staketenzaun ist der beste? Der Staketenzaun aus Kastanie! 

 

Was ist der zwischen einem Staketenzaun aus Kastanie und Robinie?

Neben Staketenzäunen aus Kastanie bieten wir auch hochwertige Staketenzäune aus Robinie an. Robinie ist ebenfalls eine extrem widerstandsfähige Holzart. Die Staketenzäune aus Robinie bestehen im Gegensatz zum Klassiker aus Kastanie aus geraden Holzlatten (=Staketen). Diese sind gesägt (statt wie bei der Kastanie gespalten).

Durch das gesägte Holz entsteht ein sehr geradliniger, moderner Look. Die Holzart sowie die Verarbeitungsweise des Sägens bedingen den etwas höheren
Preis der Staketenzäune aus Robinie. Es ist eine Frage des Geschmacks: Bevorzugen Sie den Stil der klassischen Staketenzäune aus Kastanie (traditionell, nicht kerzengerade) oder den geradlinigeren Look mit gesägten Zaunlatten aus Robinie?

 

Französischer Staketenzaun 120 cm Adequat
Staketenzaun aus Robinie 

 

Was ist mit Staketenzäunen aus anderen Holzarten?

Minderwertige Staketenzäune aus anderen Holzarten halten leider nicht so lange. Häufig werden im Internet und auch in Baumärkten billige Staketenzäune aus Haselnuss angeboten. Diese sind zwar oft etwas günstiger, halten aber nur ca. 7 Jahre. Das ist unserer Meinung nach viel zu wenig! Denn nach der kurzen Zeit muss man den Zaun abbauen und entsorgen! Hinzu kommt, dass die Verarbeitung dieser Staketenzäune aus Haselnuss häufig zu wünschen übriglässt! Da die Staketenzäune nicht so lange halten, wird auch weniger Aufwand in die Verarbeitung gesteckt. Achtung: Die Unterscheidung auf den ersten Blick ist schwer!

Auf den ersten Blick gleichen Staketenzäune aus Haselnuss denen aus Kastanie und Robinie. Wenn das Holz frisch ist, sind die Holzarten farblich schwer zu unterscheiden. Erst beim näheren Hinsehen können Sie die Unterschiede erkennen. In diesem Blog-Artikel gehen wir näher darauf ein, wie Sie die Unterschiede sehen können.

Haben Sie noch Fragen zur Qualität, zu Unterscheidungsmerkmalen, zum Aufbau oder zur Lieferung von Staketenzäunen? Kontaktieren Sie uns einfach unverbindlich telefonisch oder per E-Mail. Unser Team berät Sie gern ausführlich und beantwortet all Ihre Fragen zum Thema Staketenzäune.

Fragen?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns über die Kontaktseite.

Unser Kundenservice ist jetzt erreichbar bis 18:00 Uhr

Zaunkonfigurator

Benötigen Sie einen Zaun?

Der Konfigurator berechnet, wie viel Zaun Sie benötigen, inkl. Pfähle und Tore.

ZaunkonfiguratorAutomatische Berechnung, inkl. Tor und Pfähle

Weitere interessante Artikel

Hier gibt's die besten Tipps, praktische Anleitungen, Inspiration und alles, was man für einen Zaun braucht!